Die 10 VAO-Gebote

1. RUFEN SIE STETS AUS BEWEISZWECKGRÜNDEN DIE POLIZEI AN.

2. DATEN DES GEGNERS BITTE NOTIEREN (VORNAME/NAME UND ANSCHRIFT).
BITTE AUCH DAS KENNZEICHEN AUFSCHREIBEN BZW. FOTOGRAFIEREN.

WIR EMPFEHLEN EHER FOTOS ZU MACHEN.

BITTE AUCH DIE DATEN DER ZEUGEN NOTIEREN BZW. GEBEN LASSEN. VERLASSEN SIE SICH NICHT AUF DIE POLIZEI. BITTE SELBST AKTIV WERDEN UND EIGENE FOTOS ANFERTIGEN. BEVOR DIE POLIZEI KOMMT, GIBT ES ALSO DURCHAUS PUNKTE ZU ERLEDIGEN.

3. FOTOS (INSBESONDERE WEITSICHT UND KURZSICHT) DER UNFALLENDSTELLUNG BZW. DES UNFALLORTS ANFERTIGEN. VOR ALLEM DAS GEGNERISCHE KFZ FOTOGRAFIEREN, INSBESONDERE DEN SCHADEN AM GEGNER-KFZ. DIES WIRD SPÄTER GGF. BEI BEI EINEM UNFALLANALYTISCHEN GUTACHTEN ERFORDERLICH SEIN (GUTACHTEN BZGL. HERGANG DES VERKEHRSUNFALLS).
MANCHE GEGNER SIND SO DREIST, DASS SIE IHREN SCHADEN AM FOLGETAG REPARIEREN LASSEN UND DEN HERGANG DES UNFALLS DANN IM NACHHINEIN BESTREITEN.

4. UNTERSCHREIBEN SIE KEIN DOKUMENT. NICHTS OHNE PRÜFUNG/RAT VOM ANWALT ANERKENNEN. DIE EINSCHÄTZUNG DER POLIZEI VOR ORT IST NICHT ENTSCHEIDEND UND BINDEND.

5. RUFEN SIE NICHT BEIM ZENTRALRUF DER AUTOVERSICHERER AN. DIESER WIRD VON DEN „VERSICHERUNGEN FINANZIERT UND IST NICHT UNABHÄNGIG.“ IHR ANWALT ODER KFZ-GUTACHTER KANN DIE VERSICHERUNG DES GEGNER-KFZs HERAUSFINDEN. DAFÜR BENÖTIGT MAN NUR DAS KENNZEICHEN DES GEGNERS.

6. BEAUFTRAGEN SIE BITTE EINEN FREIEN, SELBSTÄNDIGEN KFZ-GUTACHTER UND EINEN RECHTSANWALT FÜR VERKEHRSRECHT. WIR HELFEN IHNEN GERNE DABEI.

7. NICHT SELBST DIE REGULIERUNG ÜBERNEHMEN BZW. EINEM ABSCHLEPPUNTERNEHMEN BZW. EINER WERKSTATT ÜBERLASSEN.

8. RUFEN SIE NICHT SELBST BEI DER GEGNERISCHEN KFZ-VERSICHERUNG AN UND NEHMEN SIE NICHT VOREILIG ANGEBOTE VON DER VERSICHERUNG AN. BEI DEN VERSICHERUNGEN BEARBEITEN GESCHULTE MITARBEITER DEN UNFALL, DIE NUR EINS WOLLEN:
„GELD SPAREN BEI DER UNFALLREGULIERUNG“

9. NIEMALS DEN KFZ-GUTACHTER DER VERSICHERUNG NEHMEN!
DIES IST EINE TODSÜNDE!

10. KEINE GRUNDLOSE NACHBESICHTIGUNG ZULASSEN.
NACH DEM GESETZ UND DER RECHTSPRECHUNG HAT DIE GEGNERISCHE KFZ-VERSICHERUNG KEIN PAUSCHALES NACHBESICHTIGUNGSRECHT. FALLS IHR GUTACHTER ODER ANWALT DIES SAGT, STIMMT DIES NICHT.

V • A • O

Anwaltskanzlei

 

By | 2018-03-08T09:23:08+00:00 März 7th, 2018|Fachanwalt Verkehrsrecht|0 Comments

Kommentar absenden

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com